Die Weißbeschriftung mit dem Laser.

Laserbeschriftung, Lasermarkierung, Lasergravur, Tiefengrafur, 3D-Gravur, Laserschneiden

Eine typische Anwendung für die Weißbeschriftung ist die Markierung auf Hartmetallwerkzeugen. Die Weißbeschriftung ist das leichte Anschmelzen der Metalloberfläche, so das kleinste Schmelzkrater entstehen, die das Licht dann diffus reflektieren.

Laserbeschriftung, Lasermarkierung, Lasergravur, Tiefengrafur, 3D-Gravur, Laserschneiden

Die weiße Markierung wird durch eine spezielle Parametrierung des Lasers erreicht die je nach Legierung eingestellt werden kann. Hierbei wird nur im winzigsten Maß Material abgetragen. Der Abtrag beträgt bei der Weißbeschriftung deutlich weniger als 1µm.

Weißbeschriftung mit dem Laser auf einem Hartmetallfräser. (Mit freundlicher Genehmigung der ACSYS Lasertechnik GmbH)

Diese spezielle Form der Laserbeschriftung gewährleistet eine langlebige sehr gut lesbare sowie nachvollziehbare Kennzeichnung der Hartmetallwerkzeuge und dient z.B. zur Zuordnung von Fertigungschargen.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!

MARCATIS Laserbearbeitung
Brunnenweg 1
63864 Glattbach

Telefon: +49 6021 8627621
Mobil: +49 160 97733270
E-mail: info@marcatis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.